Benutzername:    
Passwort:

Neu anmelden            |            Passwort vergessen

Sprachauswahl:  de | en | fr

Projekt: IGLOOTEL 2014/15
05. - 19.12.2014
Interior Design für das IGLOOTEL
bei Arjeplog Lapland / Schweden
facebook.com/gut.rosenberg

WDR-Beitrag v. 05.01.2015

Panorama Rundgang

Iglus? Für die Rosenberger eine runde Sache

Vorbereitungsphase

 

Foto: Iglootel Lapland, Facebook

Studienprojekte & Exkursionen

Studienprojekte
Immer wieder verlassen Studenten und Dozenten die kreative Abgeschiedenheit von Gut Rosenberg und präsentieren das Studium und die Arbeit der Akademie auf Messen und Ausstellungen.
Die "Auftritte" der Akademie werden im Rahmen von Studienprojekten geplant, entwerferisch erarbeitet und ausgeführt. Auf- und Abbau vor Ort sind dabei ebenso Bestandteile der praktischen Erfahrung wie die Betreuung eines Messestandes, zum Beispiel auf der Internationalen Möbelmesse IMM in Köln. So ist die Messebeteiligung auch eine Übung für Studenten, im unmittelbaren Kontakt mit den Standbesuchern Reaktionen und Meinungen auszutauschen und fachliche Auskünfte zu geben.
Ein weiteres Beispiel für Ausstellungsprojekte der Akademie ist die Teilnahme an der Internationalen Design-Biennale im belgischen Lüttich, bei der Studenten und Dozenten bereits mehrfach mit Ausstellungsbeiträgen vertreten waren. Der Schritt über die Grenze ins benachbarte Ausland erweist sich als besonders reizvoll und bringt für alle Beteiligten nachhaltige Eindrücke und Erfahrungen.

Exkursionen
In den letzten Jahren haben sich diese Fahrten auf Besuche der Fondation de Coubertin in Saint-Rémy-Lès-Chevreuse bei Paris konzentriert und sich zu einem intensiven Austausch mit den dort ansässigen Compagnons du Devoir entwickelt.
Die Compagnons sind eine Vereinigung für Wandergesellen, die ihren Mitgliedern die Möglichkeit bietet, in Verbindung mit einer hoch qualifizierten Ausbildung in handwerklichen und technischen Berufen internationale Erfahrungen zu sammeln. Mehrere Compagnons haben unser Studium zum Handwerksdesigner absolviert und größere Gruppen aus Frankreich sind regelmäßig zu Entwurfsseminaren bei uns auf Gut Rosenberg zu Gast.
Unsere Besuche in Saint-Rémy mit seinen eindrucksvollen Werkstätten für Metallguss, Steinbildhauerei und Holzbearbeitung vermitteln den Studenten Einblicke in die anspruchsvolle Ausbildung der Wandergesellen, die dem Elitegedanken des französischen Bildungssystems Rechnung trägt.
Natürlich beinhaltet das Programm auch das nahe gelegene Paris mit seinem enormen Angebot an Museen, ebenso wie Besichtigungen von Parkanlagen und Schlössern in der Umgebung feste Programmpunkte der Exkursionen sind. Kunst- und Baugeschichte, Musik, Literatur, Film und Theater bieten vielfältige Themen für Stegreifprojekte, die die Studenten während ihres Aufenthaltes erarbeiten und deren Ergebnisse alle Teilnehmer am letzten Abend – natürlich bei einem Glas Rotwein – präsentieren.
Wir sind sehr froh darüber, dass die Exkursionen vom Deutsch-Französischen Jugendwerk und dem Förderkreis der Akademie für Handwerksdesign finanziell unterstützt werden.