Termine & News


Frohe Stimmung im Sonnenschein: An der Akademie für Handwerksdesign Gut Rosenberg erhielten die Absolventen ihre Abschlusszeugnisse.
Foto: Elmar Brandt

Fit in Gestaltung und Betriebsführung

Akademie für Handwerksdesign übergibt Absolventen ihre Abschlusszeugnisse

Akademie für Handwerksdesign Pressemitteilung

Aachen. Die Absolventen der Akademie für Handwerksdesign haben als neue Meister- beziehungsweise Handwerksdesigner erstaunliche Ideen entwickelt und umgesetzt. In einem feierlichen Rahmen erhielten sie auf Gut Rosenberg ihre Abschlusszeugnisse.

„Die 24 Absolventen, die wir heute auszeichnen, haben beeindruckende Ergebnisse abgeliefert“, sagte der Präsident der Handwerkskammer Aachen, Dieter Philipp. Nicht nur im gestalterischen Bereich, sondern auch im Hinblick auf Unternehmensführung hätten sie ihr Fachwissen erweitert. Im Zusammenspiel mit ihren handwerklichen Fähigkeiten eröffne das hervorragende Perspektiven.

Die Ausstellung der Examensarbeiten des diesjährigen Abschlussjahrgangs zeige die Vielfalt des Handwerksdesigns, so Philipp. Ob Holz, Metall, Textil, Glas oder andere Werkstoffe: Das Besondere an den Stücken sei, dass sie nicht nur gestalterisch überzeugten, sondern alle ihren praktischen Nutzen hätten.

Der dreijährige Studiengang „Two in one“ vermittelt den Teilnehmern eine angesehene Doppelqualifikation. Sie gewinnen dabei Fertigkeiten in Gestaltung und Kenntnisse in Betriebsmanagement. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, parallel zum Studium in ihrem Gewerk die Meisterprüfung abzulegen und somit Meisterdesigner zu werden. Diesen Abschluss erreichten diesmal elf Absolventen, 13 wurden Handwerksdesigner.

Für zehn Studierende der Akademie mit besonderem Talent gab es Stipendien, die vom Heinsberger Gold- und Silberschmiedemeister Johannes Hieronimi, von der Signal-Iduna-Gruppe und von der Aachener Bank finanziert werden. Die Stiftergemeinschaft zur Förderung des Handwerks in der Region Aachen vergab einen Förderpreis an die Beste des Studiengangs, Janika Goecke.

Die Examensarbeiten sind vom 12. - 26. Juli 2017 in der Aachener Bank, Theaterstr. 5 in Aachen zu sehen. Öffnungszeiten: mo + do 8:30 - 18 Uhr, di + mi 8:30 - 17 Uhr, fr 8:30 - 13 Uhr

Das Studium abgeschlossen als Meisterdesigner haben:

  • Silvan Bach, Tischler
  • Matthias Erkelenz, Tischler
  • Eva-Maria Heck, Tischlerin
  • Pia Holz, Tischlerin
  • Christian Kreutzer, Tischler
  • Fabien Lienin, Tischler
  • Carina Monsé, Tischlerin
  • Dominik Neises, Tischler
  • Milosch Peters, Tischler
  • Anja Reimann, Tischlerin
  • Kolja Steffens, Tischler

Das Studium abgeschlossen als Handwerksdesigner haben:

  • Nina Baschenow, Glasmalerin
  • Mihail Brusilovsky, Tischler
  • René Dominik, Metallbauer
  • Janika Goecke, Tischlerin
  • Kevin Haselier, Metallbauer
  • Robin Kirsch, Tischler
  • Johanna Klein, Tischlerin
  • Jana Platte, Tischlerin
  • Norman Ries, Metallbauer
  • Lukas Stöcker, Tischler
  • Anna Talaska, Raumausstatterin
  • Viviane Vockroth, Tischlerin
  • Vincent Wahrenberg, Tischler