DGTLWEEK - Neue Technologien kennenlernen
© Akademie für Handwerksdesign

DGTLWEEK FUTURE

22. Oktober bis 12. November, jetzt anmelden!

Termin Akademie für Handwerksdesign

Digitale WERKZEUGE.
Neue Technologien kennenlernen, sinnvoll in den Arbeitsprozess integrieren und Chancen erkennen.

Das Format liefert impulsgebende Vorträge zu Themen der digitalen Arbeitswelt mit dem klarem Fokusauf Handwerk und dessen Potential  in die Zukunft zu gehen.Praxisbezogen- angewandt- marktorientiert.Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit sich mit Referenten und Gästenauszutauschen und neue Netzwerke zu bilden.

  • Digital.Handwerk.Zukunft - neue Arbeitswelten
    22.10.2020 16 - 18 Uhr
    Marc Schnitzler von der Akademie für Handwerksdesign Aachen beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit der Frage, wie Handwerk in Zukunft aussehen wird. Wie kann man die Digitalisierung greifbar und optimal nutzbar machen für die speziellen Anforderungen der Gewerke? Welche Chancen und Veränderungen bringt das mit sich? Wie kann Handwerk Tradition und Innovation vereinen und damit eine neue, zukunftsfähige Kultur entwickeln?
  • 3D Scan - Messen und Daten erfassen
    29.10.2020 16 - 18 Uhr
    Ole Krause von Laserscanning Europe erfasst die reale Welt in Daten und Bildern und macht diese für eine Vielzahl von Anwendungen nutzbar. Anhand von Projektbeispielen aus der Praxis zeigt er, wie die Technologie Planungsicherheit liefert, Kosten optimiert und den Arbeitsprozess revolutioniert. Unmittelbar nach dem Vortrag bietet er die Möglichkeit, die Geräte zu testen.
  • Webseite & Social Media Marketing
    05.11.2020 16 - 18 Uhr
    Thomas Kirchmann gestaltet und programmiert mit seinem Unternehmen Someoner digitale Firmenpräsenzen. Schon lange geht es dabei nicht mehr nur um den reinen Außenauftritt, sondern vielmehr um die Möglichkeiten, durch digitale Optimierung neue Geschäftsfelder und Vertriebsmöglichkeiten zu generieren. Beispiele aus seiner Praxis geben spannende Einblicke und verdeutlichen wie digitales Marketing Mehrwert schafft und Unternehmen neu orientiert.
  • Intelligente Gebäude - BIM Planung in Architektur und Bau
    12.11.2020 16 - 18 Uhr
    Professor Marco Hemmerling lehrt und erforscht in Theorie und Praxis wie digitale Technologie die Architektur und Baugewerke revolutionieren kann. BIM hat das Potential, Prozesse und Abläufe ab der ersten Entwurfsidee über die Bauphase, die Lebenszeit und sogar darüber hinaus, radikal zu optimieren. Was genau ist BIM und welche Grundlagen sind wichtig? Wie wird die Technologie bereits heute genutzt, welche Gewerke können davon profitieren?

 

 

Info und Anmeldung:

Unsere Veranstaltungsräume sind an die gültige Corona Schutzverordnung angepasst. Bitte melden Sie sich bis 12.10.2020 per Email an:  jennifer.sanwald(@)hwk-aachen.de Die Plätze sind limitiert, sie erhalten ab dem 19.10.2020 ein Einlassticket per Email.
Flyer zur Veranstaltungsreihe.